ArtNight am 31. August 2017 „Comic Pop“

Ich war sehr gespannt auf diese siebte ArtNight im Restaurant Tempus der Staatsgalerie

Zum Einen, weil die Location neu und zum Anderen, weil das Motiv im Vergleich zu den vorherigen relativ aufwändig war.

Doch einmal wieder hatte ich mir zu viele Gedanken gemacht. Das Restaurant war perfekt für unser Vorhaben ausgelegt und die künstlerischen Schwierigkeiten blieben aus.

Nebenbei konnte ich auch wieder interessante Gespräche mit einigen der Teilnehmer führen und bekam dadurch tolle Tipps sowie Wünsche für zukünftige Motive.

 

 

 

 

 

 

Gerome, der zuvorkommende Kellner, versorgte uns immerfort mit Getränken und Gerichten von der Sonder-Speisekarte, die Herr Salvatore eigens für uns zusammen gestellt hatte. 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Herangehensweise, die ich mir überlegt hatte, funktionierte bei allen sehr gut und ich war wieder einmal erstaunt, was für viele Variationen aus ein und demselben Bild entstehen können! Zu meinem Erstaunen schafften es ein paar sogar, den Hintergrund zu malen. Dafür pinselten sie auch fleißig und konzentriert bis halb 10. ^^° Glücklicherweise durften wir so lange bleiben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesmal ist sogar ein kleines Video entstanden, das ihr hier ansehen könnt:

Video

Danke , dass ihr alle da wart!

 

Schreibe einen Kommentar